Tag-Archiv | Shinjuku

Schlendern durch Yokohama

Hallo ^^

20170314_165938Heute habe wir es sehr ruhig angehen lassen, aber das brauchten wir auch. Der Tag begann für mich erst (Nach)Mittags, währenddessen meine Freundin schon früher unterwegs war. Zusammen ging es nach Yokohama, wo wir es uns gut gingen ließen. Heute ist der letzte Tag, an welchem unsere Pässe für die Züge noch gültig sind – da haben wir die etwas längere Fahrt noch mal ausgenutzt.

Weiterlesen

Ikebukuro & Akihabara

Hallöchen!

20170304_104342Der Tag heute begann kühl, 20170304_112554aber später wurde es wärmer und die Sonne zeigte ihr Gesicht. Unsere Reise begann in Ikebukuro, wo wir spazieren waren, ein paar Sachen gekauft haben und unser „Frühstück“ zu uns nahmen. Dieses Mal hat uns auch niemand beschissen und das Essen war super! Auf der Suche nach einem20170304_124108 Lokal wurde uns ein Energy-Drink geschenkt. Es hielt ein großer Wagen auf der Straße und das Getränk wurde an die Passanten verschenkt. DAS nenne ich mal Werbung 😉

Weiterlesen

Angekommen, Füße hoch!

Hallo 🙂

20170303_073756Um 15:20 Uhr Ortszeit sind wir gelandet. Der Flug war sehr ruhig, es gab keine Turbulenzen. Geschlafen habe ich im Flieger leider trotzdem nicht, es reichte nur zum dösen. Dementsprechend fertig bin ich jetzt und werde mich auch gleich direkt ins Bett begeben.

Wir werden vom BVB verfolgt!

Weiterlesen

Sehnsüchte des letzten Tages

Hallo 🙂

Morgen geht es leider wieder nach Hause, die Zeit verging einfach nur wahnsinnig schnell… Es ist zum heulen, aber leider nicht zu ändern – so bleibt nur die Freude auf die nächste Reise. Heute haben wir uns noch mal einen ruhigen Tage gemacht und waren in Shibuya, um uns dort in den Starbucks an der großen Kreuzung zu setzen.

Weiterlesen

Regen, der uns aber nicht den Tag vermiest!

Huhu^^

Dank einer ordentlichen Schicht Creme ist der Sonnenbrand über Nacht relativ gut verklungen, sodass wir uns wieder aus dem Hotel trauen konnten. Heute habe ich so gut wie keine Bilder gemacht, da wir nur an Orten waren, wo ich schon genug Bilder habe. Es war quasi eine letzte kleine Tour um Läden zu durchstöbern und noch das eine oder andere mitzunehmen, bevor es übermorgen wieder nach Hause geht 😦

Weiterlesen

Yu-Gi-Oh!-Café

Hallo!

Wir waren heute (gestern) noch lange unterwegs, weswegen der Beitrag erst sehr spät kommt. Begonnen hatte unser Tag etwas chaotisch, da meine Freundin vor mir losgezogen war und wir uns in Ikebukuro treffen wollten. Wir hatten Uhrzeit und Ort ausgemacht, aber manchmal läuft es einfach nicht so, wie man es gerne hätte. So verpassten wir uns und mussten uns kurzschließen, wobei leider ein paar € auf der Strecke geblieben sind. Ein Gutes hatte die Sache allerdings: Ich konnte uns eine Reservierung für das Yu-Gi-Oh!-Café besorgen.

Weiterlesen

Einfach mal nichts tun!

Huhu~

Heute haben wir uns einen ruhigen Tag gemacht und haben „herumgegammelt“. Ich denke, dass man das nach all den bereits gelaufenen Kilometern ruhig mal machen darf 😀 Immerhin waren wir nicht komplett untätig und wir waren erst sehr spät wieder im Hotel. Das Wetter war wieder traumhaft schön, ich kann mich nicht beklagen.

Weiterlesen

Die Tage vergehen…

Hey 🙂

Wir sind heute ohne großartigen Plan losgezogen. Das Wetter war traumhaft schön, es war zwischendurch nur etwas windig. Obwohl wir eigentlich nicht viel gemacht haben, tun mir trotzdem die Füße höllisch weh… Vielleicht unterschätze ich auch einfach die Meter, die wir jeden Tag laufen.

Weiterlesen

Sonne, Sonne, Nakano

Hallöchen!

Heute war ein wunderschöner Tag, die Sonne schien und es herrschte eine angenehme Temperatur. Meiner Freundin ging es zum Glück wieder besser, sodass wir uns gegen Mittag auf den Weg nach Nakano gemacht haben, wo wir etwas herumgelaufen sind. Nun sitzen wir in einem kleinen Café bei uns im Hotel und lassen den Tag entspannt ausklingen. Morgen geht es endlich nach Kyoto, wo wir eine Nacht verbringen werden. Das Hotel ist gebucht, Sitzplätze für die Fahrt reserviert.

Weiterlesen