Tag-Archiv | Karaoke

Osaka Castle

Hey!

20180102_154636Heute waren wir beim Osaka Castle, was eine wirklich sehr schöne Anlage hat. Die Burg erinnert an das Nagoya Castle und ist definitiv einen Besuch wert. Der Eintritt kostet 600 Yen und im Innern kann man etwas über die Geschichte erfahren (allerdings erfährt man auch etwas über die Geschichte in einem angrenzenden Gebäude, wo man keinen Eintritt zahlen muss). Die Burg hat einige Strapazen durchgemacht und wurde mehrmals neu aufgebaut.

Weiterlesen

Frohes Neues!

Ein schönes neues Jahr 🙂

20180101_140305Wir begannen das neue Jahr mit Zugfahren (yay!), was in Japan aber zum Glück im Gegensatz zu Deutschland Spaß macht. Für uns ging es mittags zurück nach Shin-Osaka und ich muss sagen, dass ich außergewöhnlich fit war. Vielleicht lag es am Alkohol und dass ich dadurch sehr gut schlafen konnte 😉 Die Fahrt war angenehm und ich nutzte die Zeit, um meine Beträge nachzuholen. Die Bilder hatte ich zum Glück bereits vorher (zumindest teilweise) auf mein Tablett geladen, sodass ich anhand dessen meine Erinnerungen niederschreiben konnte.

Weiterlesen

Frohe Weihnachten ❤

Hallo zusammen 🙂

Als aller erstes wünsche ich allen ein schönes Weihnachtsfest. Feiert schön, genießt die Zeit.

Den heutigen Beitrag muss ich wieder mit dem Handy schreiben, da dank des lahmen Internets auf dem Tablett die Seite nicht geladen wird (es ist echt zum kotzen).

Heute waren wir im Aqua Park, wo wir uns eine Delfin-Show angesehen haben.

Weiterlesen

Happy Birthday :)

Hallo zusammen!

20171222_114325Da meine Freundin heute Geburtstag hat(te), durfte sie darüber entscheiden, was wir gemacht haben. Insgesamt war es eine kleine Rundreise, wo wir drei verschiedene Städte besuchten. Angefangen hatten wir in Harajuku, weil wir dort in der Touristen-Information bestimmte Infos erfragen wollten.

Weiterlesen

Yu-Gi-Oh!-Café und Karaoke

Huhu

Schon wieder ist ein Tag vorbei, die Abreise rückt immer näher [ich will nicht :(]. Heute haben wir eine kleine Rundreise gemacht, die in Ikebukuro begann. Wir wollten noch ein paar letzte Besorgungen machen und wo wir schon mal da waren, konnten wir uns mehr oder weniger durch Zufall in das Yu-Gi-Oh-Café setzen.

Weiterlesen

Ruhiger Tag + Karaoke

Hallöchen!

Heute sind wir es etwas ruhiger angegangen, wobei ich etwas länger 20170307_164926geschlafen habe und meine Freundin den halben Tag alleine unterwegs war. Gegen (Nach)Mittag haben wir uns in Akihabara getroffen, wo wir einen sehr leckeren Burger gegessen haben.

Weiterlesen

Sehnsüchte des letzten Tages

Hallo 🙂

Morgen geht es leider wieder nach Hause, die Zeit verging einfach nur wahnsinnig schnell… Es ist zum heulen, aber leider nicht zu ändern – so bleibt nur die Freude auf die nächste Reise. Heute haben wir uns noch mal einen ruhigen Tage gemacht und waren in Shibuya, um uns dort in den Starbucks an der großen Kreuzung zu setzen.

Weiterlesen

Im Flugzeug ist es eng? Quatsch!

Konban wa!

Irgendwie vergehen die Tage immer schneller und wenn ich mir vor Augen führe, dass es in einer Woche bereits zurück geht, bin ich echt deprimiert. Heute war es teilweise sehr, sehr windig! Es fehlte nicht viel und ich hätte mich an einer Straßenlaterne festgehalten, damit ich nicht davon fliege. Selbst die Japaner suchten sich in Ecken Schutz und die Damen mussten sich bemühen, dass man durch den Wind nicht ihre Schlüpfer zu sehen bekam.

Weiterlesen

Ein Plan fällt ins Wasser

Hallöchen~

Eigentlich wollten wir heute zum Fuji, doch leider mussten wir den Plan verwerfen. Wir hatten uns auf einer Webseite erkundigt, wie weit der Weg von Shinjuku aus ist und als wir am Bahnhof nach Platzreservierungen gefragt hatten erfuhren wir, dass wir anstatt angenommener 45 Minuten insgesamt 2,5h unterwegs wären. Bei der Ankunft wären wir nicht mal auf dem Berg und müssten den Rest laufen oder mit dem Bus fahren… oder wie auch immer.

Weiterlesen

Wer nicht sucht, der findet

Huhu

Heute sind wie sehr viel rumgelaufen und in Teilen der Stadt gewesen, wo wir vorher noch nicht waren. Angefangen haben wir in Roppongi, wo wir einfach in irgendeine Richtung losgelaufen sind. Wir hatten kein Ziel, wir sind einfach gelaufen. Weiterlesen