Wer nicht sucht, der findet

Huhu

Heute sind wie sehr viel rumgelaufen und in Teilen der Stadt gewesen, wo wir vorher noch nicht waren. Angefangen haben wir in Roppongi, wo wir einfach in irgendeine Richtung losgelaufen sind. Wir hatten kein Ziel, wir sind einfach gelaufen. 20150518_114612In der Nähe vom Bahnhof haben wir ein tolles Restaurant gefunden, wo es sehr leckere Speisen gab. Wir haben uns beide das selbe bestellt, da es auf der Karte einfach nur köstlich aussah – und so war es auch. Selbst die Muschelsuppe (oder Brühe) hat geschmeckt, obwohl ich überhaupt nicht auf Muscheln stehe.20150518_121904 Gestärkt sind wir weiter und haben allerlei interessante Dinge gesehen. Unter anderem haben wir Gozilla entdeckt! Allerdings fand ich ihn jetzt nicht so spannend, dass ich näher herangehen musste.20150518_123350 Wir fanden es beide sehr angenehm, ohne Ziel durch die Gegend zu laufen – so 20150518_123536findet man meistens viel mehr schöne Orte, als wenn man gezielt danach sucht. So sind wir an General Nogi’s 20150518_123524Residence vorbei gekommen, das an einen schönen Garten angrenzte. Wir haben später noch einen kleinen Park entdeckt, wo sogar ein Spielplatz war. Dort haben wir uns eine Weile hingesetzt und Leute beobachtet 🙂

20150518_133437Ohne es zu wissen sind wir in 20150518_133610Richtung Shinbashi gelaufen, wo wir sowieso hin wollten. Touristen haben wir unterwegs so gut wie keine getroffen, das scheinen nicht so interessante Orte zu sein. Stattdessen haben wir einen großen Schrein entdeckt, den Hie-Schrein. Ohne zu wissen, was 20150518_133855uns nach dem Weg mit den vielen Toriis erwartet, haben wir die vielen Stufen erklungen. Der Schrein war wirklich toll und sogar besucht, wir waren nicht die 20150518_134011einzigen dort. An einer Seite des großen Platzes stand sogar ein Brautpaar, welches traditionell geheiratet hat. Leider habe ich nur ein Bild, wo sie von hinten zu sehen sind. Wir sind an der Seite vorbei und haben sie auch von vorne gesehen, da wurden gerade Bilder gemacht. Ich habe mich allerdings nicht getraut, auch einfach eins zu machen (im Gegensatz zu meiner Freundin). 20150518_150238Wir sind dann weiter gelaufen in Richtung Shinbashi weil wir gemerkt haben, dass wir nicht weit entfernt waren. Von dort aus sind wir in Richtung Asakusa gelaufen, wo wir dann irgendwo in die U-Bahn gestiegen sind, um nach Akihabara zu fahren. Wir wollten es noch mal mit einem Maid Café probieren und sind in eins hinein gegangen, wo bereits ein paar Touris waren. Das Café an sich wirkte ein wenig ranzig – da haben wir uns nicht das beste ausgesucht gehabt. Die Mädels waren nett, aber ob ich das noch mal brauche, weiß ich nicht. Irgendwann gehen einem diese quietschenden Stimmen einfach nur auf den Keks…20150518_160835 Wir haben uns jeweils ein Getränk bestellt und ich habe mir noch ein Eis gegönnt. Es war zwar lecker, aber für den Preis war es sehr wenig. Ich kann leider immer nur den Vergleich zum Butlers Café ziehen; dort hätten wir für das Geld mehr bekommen. Dennoch eine weitere Erfahrung, es war jedenfalls interessant. Anschließend sind wir durch ein paar Geschäfte gelaufen und haben uns noch mal mit Dojinshis eingedeckt (in der Hoffnung, dass ich alles nach Hause bekomme). So schnell werden wir so einen Laden nicht mehr betreten, weswegen wir das ausnutzen mussten. Zum Schluss sind wir nach Ikebukuro gefahren, um ein letztes Mal zum Karaoke zu gehen. Wir haben uns eine leckere Pizza bestellt und die Zeit ist wieder so abnormal schnell verflogen…

Morgen werden wir nach Otemachi fahren.

Man liest sich ^^/)
Juliane

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu “Wer nicht sucht, der findet

  1. Wirklich tolle Bilder 🙂 Da hattet ihr ja einen sehr tollen Tag ^^
    Der Park sieht so schön aus. Schade das in Deutschland nicht so sehr darauf geachtet wird :/
    Und das essen sieht wieder super lecker aus 😀 Würde ja sagen „bring mal was mit“ xD Aber naja… Das wäre dann wohl nicht mehr soo gut zum essen :’D

    Freue mich auf den nächsten Bericht ^^

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s