Frohe Weihnachten ❤

Hallo zusammen 🙂

Als aller erstes wünsche ich allen ein schönes Weihnachtsfest. Feiert schön, genießt die Zeit.

Den heutigen Beitrag muss ich wieder mit dem Handy schreiben, da dank des lahmen Internets auf dem Tablett die Seite nicht geladen wird (es ist echt zum kotzen).

Heute waren wir im Aqua Park, wo wir uns eine Delfin-Show angesehen haben.

Der Aqua Park ist direkt angrenzend an unser Hotel und der Eintritt hat ca. 20€ gekostet. Leider habe ich eben erst gesehen, dass wir ca. 5€ Rabatt bekommen hätten, da der Park eine Kooperation mit unserem Hotel hat. Pech gehabt. Man kann sich den Park so vorstellen, wie ein Aquarium in Deutschland. Allerdings schienen die Becken kleiner zu sein und generell waren weniger Tiere zu sehen. Das Highlight ist definitiv die Delfin-Show, die ca. 15 Minuten gedauert hat. An den Aquarien stand alles auf Englisch, sodass man sich dort informieren konnte. Leider war es heute sehr voll, sodass wir uns die meisten Becken nicht genauer angesehen haben. Von der Aufmachung her war es dort sehr schön, doch könnten die Becken meiner Meinung nach größer sein.

Nach einer kurzen Pause im Hotel sind wir nach Shibuya gefahren. Es stand noch Ikebukuro und Sunshine City zur Option, doch da werden wir morgen hin. In Shibuya war es gar nicht so voll, wie ich es befürchtet hatte – obwohl man sich teilweise auf die eigenen Füße getreten ist. Aber das war nur an den (großen) Kreuzungen, auf den Straßen kam man gut vorwärts. Hier war ich heute zum ersten Mal mit meiner Freundin Sushi essen! Ich bin sehr begeistert, dass sie es von sich aus vorgeschlagen hatte, denn Sushi war nie ihr Fall. Aber mittlerweile isst sie das vegetarische und davon gibt es auch hier einiges. Es war wirklich sehr lecker und bestimmt war es nicht das letzte Mal, dass wir in so einem Laden waren 🙂 Heute hatten wir auch nur eine Kleinigkeit, da wir abends zu KFC gehen wollten.

Nach der kleinen Speise waren wir Karaoke singen, was wie immer sehr viel Spaß gemacht hat und die Zeit wie im Fluge verging. Da man Mittags/Nachmittags vergleichweise wenig Geld dafür zahlt, werden wir wahrscheinlich die nächsten Tage noch öfters dort hin gehen. Später wollten wir wie bereits erwähnt zu KFC. Die Japaner gehen dort immer zu Weihnachten hin, das ist quasi eine Tradition dank amerikanischer Werbung (siehe YouTube). Als wir an dem Laden ankamen, war bereits eine lange Schlange vor der Tür. Wir stellten uns trotzdem an, doch kurz bevor wir rein konnten, sind wir gegangen. Der Grund dafür war, dass wir uns nicht rein setzen konnten, das Essen war heute für alle nur zum Mitnehmen. Des Weiteren gab es nur spezielle Boxen, wo man pro Box über 20€ bezahlt hätte. Irgendwie war es das uns nicht wert, sodass wir in ein angrenzendes Restaurant gegangen sind und dort unser Hühnchen für weniger Geld bekamne – und einen SItzplatz. Es wäre nämlich unmöglich gewesen, das Essen noch warm bis zum Hotel zu bekommen.

Nach dem Essen sind wir zurück nach Shinagawa gefahren und nun ärgern wir uns über das Internet. Aber es war ein sehr schöner Tag und eine interessante Erfahrung, Weihnachten mal anders zu erleben 🙂 Nächstes Jahr dann aber wieder im Kreis der Familie 😉

Bis dann ^^/)

Juliane

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “Frohe Weihnachten ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s